Können Krampfadern und Besenreiser auch nach der Behandlung zurückkehren?

Kategorie: Krampfadern-Behandlung

Gegenwärtige Behandlungen für Krampfadern und Besenreiser weisen sehr hohe Erfolgsraten auf. Obwohl es ungewöhnlich ist, können diese Venen nach der Behandlung zurückkehren. Ein Grund können versteckte Bereiche im Körper sein, in denen viel Druck auf die Venen ausgeübt wird. Dieser Druck kann neue Besenreiser verursachen. Ärzte können dies mit Ultraschall diagnostizieren. Eine weitere Ursache kann ein neues Nachwachsen der Venenäste sein. Ärzte haben herausgefunden, dass winzige Venenäste durch Narbengewebe wachsen können, um sich auch nach der Operation mit tiefen und oberflächlichen Venen zu verbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.