FAQ; Krampfadern

FAQ – Häufig gestellte Fragen über Venen

Stammvenen-Varizen

F: Ich habe ausgeprägte Krampfadern, die mich, abgesehen vom störenden kosmetischen Effekt, in keiner Weise beeinträchtigen. Soll ich die Krampfadern durch eine Operation beseitigen lassen?

A: Krampfadern, die schon lange bestehen, können gesundheitliche Schäden, wie thrombotische und entzündliche Veränderungen der betroffenen Gefäßbezirke, aber auch eine tiefe Beinvenenthrombose nach sich ziehen. Die moderne Varizenoperation ist ein Eingriff, der sicher und schonungsvoll durchgeführt wird. Sie erfolgt „maßgeschneidert“ unter Zuhilfenahme von Sonden zur Entfernung der geschädigten Venen und kleinster, unsichtbar verheilender Hautschnitte.

4 Comments

  1. Ich habe gesehen, die Erstuntersuchung ist durch die Krankenkasse (außer BVA) gedeckt. Was kann so eine Behandlung/Entfernung der Krampfadern zirka kosten – gibt es da bei Ihnen Richtwerte? Vielen Dank im Voraus für die Info! Bettina

    • Die Doppler-Ultraschall-Untersuchung der Venen wird von der BVA, KFA und SVA sehr wohl honoriert, bei der GKK ist eine bidirektionale Doppleruntersuchung bei 14% der Patienten in der Honorarverordnung vereinbart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.